Smart Home Alarmanlage – via Satel Integra VdS konform umsetzen

Denn lässt gegenseitig die Smart Home alarmanlage wohnung VdS konform umsetzen? Vor jener Zusage stand ich, nachdem unsere Smart Home Lösung installiert war. Um eines im Vorwege klar zu stellen, es dreht in diesem Beitrag bei weitem nicht um jede Installation einer Smart Home Alarmanlage, welche so manche Hersteller anbieten. Hierbei wird meiner Überzeugung nach dem Verbraucher Sicherheit vorgetäuscht, alle nur keinster Weise mit einer echten Alarmanlage ähnlich ist. Eine echte Alarmanlage bietet einiges wichtige denn höchste Nutzbarkeit (365 Tage, 24 h) durch Notstormakkus, Überwachungsfunktionen (Sabotage etc. ), Zwangsläufigkeiten und so weiter. Jeder kann bedenken, für den fall es hierbei ebenso um Leib weiterhin Leben dreht. Es dreht hierbei um die einzig vernünftige Integration von seiten Smart Home Komponenten weniger als Berücksichtigung dieser VdS Regelwerke in eine Alarmanlage.

Aber hiermit zurück zum Thema. Das Aufgabe war, dass welche Öffnungsmelder jener Fenster neben der erwähnten Regelung jener Heizung nur die Alarmanlage integriert werden sollten. Aus unserem vorherigen Mietshaus existierte bis heute die Hybrid (Funk und Draht) Alarmanlage ABUS Secvest 2Way. Chip Kapitulation war daher chip ABUS Secvest 2Way mit welchen Smart Home Komponenten zu verbinden. Viele Versuche welche Melder via dem Binäraktor zu verbinden schlugen fehl. Jener Hauptgrund waren die sehr eingeschränkten Chancen drahtgebundene Melder einzubinden ferner welche Widerstandsüberwachung, chip ständig den Sabotagealarm auslöste. Darum musste die neue Temperament her. Ich habe mich daher bewusst uff (berlinerisch) alle Suche entsprechend einer Smart Home Alarmanlage gemacht, welche eine VdS konforme Einbindung von seiten Smart Home Komponenten ermöglicht. In den folgenden Kapiteln sein kurz chip Grundlagen erklärt, alle Lösung zu gunsten von das erwähnte Aufgabe beschrieben ferner auf jede VdS konforme Integration ins Smart Home eingegangen.

Smart Home Alarmanlage – Grundlagen

Grundlagen – Gefahrenmeldeanlagen

Dieser Begriff Alarmanlage ist jener umgangssprachliche Begriff für eine Einbruchmeldeanlage (EMA). Sie gehören wie auch Überfall- weiterhin Brandmeldeanlagen zu Gefahrenmeldeanlagen. Innovative Alarmanlagen decken alle drei Bereiche einer Gefahrenmeldeanlage ab. Per Panik- oder Überfalltaster lassen gegenseitig Überfälle melden. Über integrierte Rauch- weiterhin Feuermelder sein Brandmeldeanlagen realisiert. Eine weitere Komponente können Wassermelder sein, welche die Überflutung melden. Das ist z. B. bei Häusern mit Kellern geeignet, um rechtzeitig zu reagieren darüber hinaus größere Schäden zu vermeiden.

Grundlagen – Überwachungs- des weiteren Melderarten

Grundsätzlich werden die zwei Überwachungsarten unterschieden. Welche Außenhautüberwachung des weiteren Innenraumüberwachung.

Alle Außenhautüberwachung stellt bereits den Einbruchsversuch in dies innere des Gebäudes event. Beispiele zu gunsten von Außenhautüberwachung sind Fensterkontakte. Wird im Zustand Scharf ein Fenster geöffnet, wird Alarm ausgelöst. Im Scharf – Zustand können sich alle Personen frei im Gebäude bewegen.

Alle Innenraumüberwachung überwacht Bereiche wie Etagen, Flure, Räume innerhalb des Gebäudes. Beispiele für Innenraumüberwachung sind z. B. Bewegungsmelder. Kann es dem Einbrecher im ersten Exempel gelingen jede Außenhautüberwachung zu umgehen, löst der Bewegungsmelder bei durchqueren jenes Flures aus. Mittels Innenraumüberwachung lassen gegenseitig allerdings ebenso bestimmte Bereiche sichern, jede in keiner weise betreten werden wissen. Für einer Innenraumüberwachung können gegenseitig jede Personen einzig innerhalb der nicht überwachten Bereiche bewegen.

Alle folgende Grafik stellt chip zwei Moeglichkeiten weiterhin alle möglichen Meldearten dar. Die Auswahl von Meldern findet ihr weiter unten im Beitrag.

Grundlagen – VdS konform

An eine VdS konforme Einbruchmeldeanlage sein genaue Bedingungen geknüpft. All jene Bedingungen hierbei aufzulisten sprengt welchen Zusammenhang dieses Artikels. Ihr findet jede entsprechenden Bedingungen mit dieser VdS Richtline 2311. Es gibt außerdem vielerlei Normen, chip für eine Installation herangezogen werden. Jede Sicherheitsstufe wird mit Klassen (VdS) oder aber Graden (DIN) angegeben.

Alle Art VdS Home lässt sich hautnah unter der Art A einordnen. Eine genaueren Vergleich darüber hinaus die Einordnung zwischen DIN weiterhin VdS erhaltet mit der Broschüre jener VdS zu den Meldezentralen.

Jedoch wie verhält es sich hiermit via der Eingliederung jener Smart Home Komponenten? Jede Smart Home Alarmanlage lässt sich VdS konform realisieren, sofern welche Kommunikation unidirektional erfolgt. Folglich darf quasi kein Scharf / Unscharf (S/US) über jede Smart Home Komponenten erfolgen. Jede Alarmanlage möglicherweise doch sehr wohl welchen Status an dies Smart Home weitergeben. So sehr lassen sich analoge Logiken modellieren. Es plumpsen als bereits erwähnt eine Fülle dieser reinen Smart Home Systeme weg, chip quasi geradlinig via jede Komponenten jenes Smart Home chip Charakter in irgendeiner Art und Weise schiffen.

Smart Home Alarmanlage – Selektion der Eigenart

Folgende Anforderungen kann welche neue Anlage geben:

  • VdS konforme Eingliederung ins Smart Home
  • flexibel erweiterbar um andere Linien
  • einfache Bedienung (WAF)
  • Fernzugriff
  • wohl errichtbar
  • bezahlbar =)

Bei jener Ermittlung habe ich folgende Hersteller vonseiten Alarmanlagen gefunden, chip so eine Integration ins Smart Home ermöglichen. Sofern ihr Euch lediglich für jede gewählte Temperament begeistert, braucht ihr einzig die Orange Box beobachten. Ansonsten lohnt gegenseitig bis heute der Einsehen auf die schwarze Päckchen zu gunsten von all diejenigen, welche die Alarmanlage mit der Smart Home Komponenten forschen.